Logo der VDI ZukunfstpilotenVDI Zukunfstpiloten

Nationales VDI-ZUKUNFTSPILOTEN Summercamp 2016

VDI-ZUKUNFTSPILOTEN Summercamp 2016 in Leipzig



Der große Saal in der VDI-GaraGe in Leipzig ist gut gefüllt und alle sind gespannt auf die tollen Ergebnisse der 50 technikbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die eine Woche voll motiviert und wissbegierig an verschiedenen Projekten gearbeitet haben. Nun ist der große Moment gekommen und die Jugendlichen stellen nach und nach ihre Ergebnisse vor. Es wird auf unterschiedlichste Art präsentiert. Die einen präsentieren mit PowerPoint , andere zeigen live (mit Roboter) ihre Ergebnisse vor den zahlreich erschienenen Gästen. Trotz Nervosität freuen sich die Teilnehmer, ihre Ergebnisse vor ihren Familien vorzustellen und ihnen einen Einblick in die tolle Zeit voller Technik und Spaß zu geben.
Damit auch Ihr Leser eine Vorstellung davon bekommt, was die Jugendlichen denn alles so erlebt haben und was es heißt bei einem unserer Summercamps dabei zu sein, haben wir für Euch einmal die Highlights zusammengefasst.

„Kann man das nicht besser machen?“ Diese Frage stellten sich 50 technikbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des dritten Nationalen Summercamps in Leipzig.
In der Leipziger VDI-GaraGe kamen vom 26. Juni bis zum 2. Juli  wissbegierige Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren zusammen und konnten während des Camps ihr technisches Können und Wissen unter Beweis stellen. Nach dem bereits gut gelaufenen ersten Camp 2014 mit 42 Teilnehmern und dem sensationellem Erfolg 2015 mit 100 Teilnehmern war das Summercamp in Leipzig, diesmal parallel zur RoboCup-WM, in diesem Jahr natürlich ein Muss! Und das sahen auch viele der Teilnehmer aus 2015 und auch aus 2014 so. Denn sie entschieden sich, auch 2016 wieder mitzumachen.
Gerade die hohe Zahl an „Widerholungstätern“ spiegelt den Erfolg der Summercamps wieder. 

Die Teilnehmer, reisten aus ganz Deutschland (von Norderstedt bis München) zum Summercamp an, um mit gleichgesinnten VDI-ZUKUNFTSPILOTEN  Technik näher kennenzulernen, zu erkunden und die Welt dadurch „ein Stückchen besser zu machen“. Die Schülerinnen und Schüler nahmen sich 7 Tage ihrer Sommerferien Zeit oder wurden von ihren Schulen für diese Woche freigestellt, um in interessanten und vielseitigen Workshops, technikbezogene Projekte zu erarbeiten.

Und so sah das diesjährige Workshop-Programm aus:
• Programmieren bis der „Art kommt!“
• Digitalisierung – smart, smarter, am smartesten…
• Unsichtbare Automatisierung
• „Auf der Spur der Roboter“ (Medienworkshop)

Klick Dich durch unsere Video Playlist:

Nationales VDI-ZUKUNFTSPILOTEN Summercamp 2016 in Leipzig

Alle Workshops waren total unterschiedlich, vielversprechend und sehr interessant. Der Medienworkshop „Auf der Spur der Roboter“ begleitete das Camp medientechnisch. Das Ziel der Gruppe war es, bis Ende des Camps einen Blog zu erstellen  und mit Hilfe dieses Blogs das diesjährige Summercamp digital festzuhalten, z.B. durch Interviews mit den Teilnehmern aus den anderen Workshops, mit Bildern und Videos von unseren Freizeitaktivitäten. Einige der Teilnehmer schrieben die passenden Artikel, andere nahmen die Videos auf und zu guter Letzt musste das Ganze ja auch noch angemessen zugeschnitten und eingestellt werden. Die Teilnehmer aus dem Workshop Robotik steuerten über einen PC den Industrieroboter IRB 120 von ABB. MDR war zu Besuch und hat das Ganze gefilmt. 


Neben den Workshops war auch dieses Jahr für ein spektakuläres, abenteuer- und actionreiches Freizeitprogramm gesorgt. Das Kennenlernen der Teilnehmer wurde durch das Fußballspiel Deutschland gegen Slowakei unterstützt. Für genügend Spaß und Kultur sorgten die Freizeitaktivitäten. Ob beim Stand-Up-Paddling, Geo-Caching oder Shoppen in der Leipziger Innenstadt; für jeden war was dabei.
Am Freitag hatten alle 50 Teilnehmer die Chance, die RoboCup in den Leipziger Messehallen zu besuchen. Hier konnten sie in die Welt der Roboter eintauchen. Singende, tanzende, und arbeitende Maschinen faszinierten die Besucher. Ein Higlight waren die Roboter, die auf der Messe Ihre eigene Roboter-WM austrugen. Der Tag endete mit einer tollen Beachparty, in der Verlauf viele Bekanntschaften mit den Teilnehmern aus aller Welt geschlossen wurden.

Wir Veranstalter bedanken uns bei den lieben Kollegen aus der VDI-GaraGe, die uns wie auch in den letzten zwei Jahren organisatorisch sehr unterstützt haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei alle Workshopleitern und Betreuern! Das Summercamp in Leipzig war auch in diesem Jahr ein riesiger Erfolg! Und vor allem war es eine tolle, spannende, aufregende und abwechslungsreiche Zeit.

Viele der Teilnehmer ließen uns schon wissen, dass sie im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei sein möchten. Ebenso toll ist es zu sehen, dass Technik verbindet, denn einige von Euch haben echte Freundschaften knüpfen können.

 

Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir freuen uns schon auf die Summercamp(s) im Jahr 2017! :-)