"VDI im Dialog"

Wertanalyse neu gedacht

Und weiter geht es mit „VDI im Dialog“. Erstmalig wollen wir mit einem Experten zum Thema Wertanalyse / Value Management diskutieren.

In unserem Wirtschaftsgeschehen sind seit einiger Zeit unterschiedliche Trends zu erkennen. In Unternehmen bspw. werden neben der Rentabilität vor allem Qualität, Flexibilität, Aktualität und Ökologie zu wichtigen Faktoren. Das technische Wissen nimmt rasant zu. Der Zeitraum um neue Produkte zu entwickeln und die Haltbarkeit von Produkten wird kürzer. Andererseits gibt es immer mehr Produkte und davon wiederum unzählige Varianten. Die Bedürfnisse von Kunden steigen ebenso wie der Kostendruck auf Unternehmen.

Die Wertanalyse motiviert Menschen Ideen weiterzuentwickeln und damit Innovationen zu fördern. Mit der Folge, dass damit die Gesamtleistung eines Unternehmens besser wird.

In dieser Folge von VDI im Dialog diskutieren wir darüber, wie die Wertanalyse momentan angewendet wird und zukünftig auch von Privatpersonen angewendet werden kann. Nach dem Vortrag wollen wir uns zu folgenden Fragen mit euch austauschen:

  • Was wird unter Wertanalyse verstanden?
  • Wo wird die Wertanalyse derzeit eingesetzt?
  • Was ist der Unterschied zwischen der Wertanalyse und dem Kontinuierlichen  Verbesserungsprozess (KVP)
  • Was unterscheidet Wertanalyse von anderen Innovationsmethoden?
  • Welche Möglichkeiten für zukünftige Anwendungen gibt es?


Sei dabei! Informiere Dich und diskutiere mit uns. Wir freuen uns auf Dich!

Mittwoch, 23.06.2021, 17:30 bis 19:00 Uhr, online

Hier geht’s zur Anmeldung.

Hinweis für Erwachsene: Dies ist eine Veranstaltung für Jugendliche! Zuhören ist erlaubt und gewünscht, aber die Zeit für Fragen, die sowieso immer zu kurz ist, sollte den jugendlichen Teilnehmenden vorbehalten bleiben. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Rücksicht und Ihr Verständnis.

Aus organisatorischen und technischen Gründen müssen wir die Teilnehmendenzahl auf 100 beschränken. Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste.

Euer Ansprechpartner im VDI:

Alf Ludwig
Netzwerkkoordination Nachwuchs
Regionen und Netzwerke
Telefon: +49 211 6214-684
E-Mail: ludwig@vdi.de

Artikel teilen