Logo der VDI ZukunfstpilotenVDI Zukunfstpiloten

06.01.2017 11:20

Später möchte ich einmal Spiele und Roboter programmieren!

Léon ist technikbegeisterter Jugendlicher und Mitglied bei den VDI-ZUKUNFTSPILOTEN. Er kommt regelmäßig zu den Clubtreffen in Düsseldorf. Er verrät uns, warum er sich für Technik interessiert und warum er ein Zukunftspilot wurde.

(Bild: Léon Zukunftspilot aus Düsseldorf )

(Bild: Léon Zukunftspilot aus Düsseldorf )

Léon ist 13 Jahre alt und besucht die 6. Klasse einer Realschule. In seiner Freizeit liest er gerne, beschäftigt sich mit Lego Mindstorms und Computer, fährt Rad und interessiert sich für Technik.

Lieber Léon, woher kommt Deine Begeisterung für Technik?
Ich finde es spannend etwas zu bauen, das nachher funktioniert. Vorallem aber will ich wissen wie etwas funktioniert und es verbessern.

Bevor Du ein Zukunftspilot wurdest, warst Du im VDIni-Club. Wie hat es Dir dort gefallen und was habt ihr da so gemacht?
Der VDIni-Club hat mir gut gefallen. Wir sind zum Beispiel gesegelt und haben Drachen gebaut. Bei den regelmäßigen Clubtreffen hat es mir immer viel Spaß gemacht, Neues zu erfahren und zu entdecken.

Wie gefallen Dir die VDI-ZUKUNFTSPILOTEN?
Der Club gefällt mir gut. Bei den Clubtreffen erklärt unser Clubleiter Holger uns immer alles sehr ausführlich und verständlich. Außerdem hilft er uns dabei, eigene Ideen umzusetzen.
Bei den Zukunftspiloten kann ich Sachen bauen, die ich zu Hause nicht einfach bauen würde, zum Beispiel mit dem 3-D-Drucker Gegenstände drucken. In der Gruppe macht es viel mehr Spaß und man kommt zusammen auf verrückte und kreative Ideen.

An welchem Projekt arbeitet ihr zurzeit? 
Wir arbeiten momentan an einer Papierflieger-Wurfmaschine.

Hat sich durch die Zukunftspiloten Dein technisches Wissen vergrößert?
Ja, ich habe viel Neues gelernt und die Projektarbeit macht mir sehr viel Spaß.

Weißt Du schon, welchen Beruf Du später einmal erlernen möchtest?
Ich möchte später gerne Spiele und Roboter programmieren.

Vielen Dank für das tolle Interview lieber Léon. :)