Logo der VDI ZukunfstpilotenVDI Zukunfstpiloten

VDI-ZUKUNFTSPILOTEN Hannover


Hier findest Du die Fotos und Stories des Clubs in Hannover:

JeT - Challenge -Cup auf der IdeenExpo 2019

 

 "JeT-Challenge ist ein freiwilliges Projekt in der Jahrgangsstufe 11 an der Schillerschule, KGS Hemmingen  und  der IGS Roderbruch.
 Hintergrund für den Wettbewerb (JeT steht für „Jugend entdeckt Technik“) ist die technische Berufsorientierung für Schüler im Gymnasialzweig
 über ein ganzes Schuljahr“, der der VDI/JeT -Inititator Dr. Uwe Groth. Der Wettstreit der acht Schülerteams auf der IdeenExpo. Und darum gings:
 Wessen Elektrofahrzeug im Maßstab 1:8 hat den niedrigsten Energieverbrauch und gewinnt spielend den JeT-Challenge Cup?
 "Im Vorfeld haben die rund 50 Schüler in den acht Teams dazu harte Arbeit geleistet: Sie entwickelten ein Marketingkonzept und holten sich bei
 hannoverschen Unternehmen wie Nass Magnet, Dekra, Micronex und Kählig Antriebstechnik Anregungen für ihre Fahrzeuge und optimierten
 diese ständig weite“, so Dr. Uwe Groth.  

 Hier noch ein paar kurze Zusatzinfos zum dramatisch verlaufenen Rennen am Stand der Hochschule Hannover in der IdeenArena 9:
 Das Sieger-Team Los hannovas customs überzeugte die Jury durch seine gute Dokumentation des Autobaus, an dem die Elftklässler seit August 2018
 tüftelten. Die technische Abnahme des Autos verlief bis auf einen fehlenden Stoßdämpfer gut. Das Auto ging zunächst bei einer Testfahrt in die Brüche.
 Dank Ersatzbodenplatte und schnellem Handeln der Schüler konnte das Elektrofahrzeug mit der neuen Platte die Jury auch im Energieeffizenz-Rennen
 überzeugen. Hierbei geht es darum, dass das Auto möglichst sparsam fährt und wenig Strom verbraucht. Im direkten Rennen gegen die anderen Teams
 wurden  Auto und Bodenplatte bei einem Frontalzusammenstoß wieder zerstört. Dank des Vorsprung in den anderen drei Kategorien siegte das Team
 der Schillerschule Hannover dennoch und holte insgesamt verdient den JeT-Challenge Cup.

  

Siegerteam Los hannovas customs vom Jahrgang 11 der Schillerschule mit Physik- und Mathelehrer Darius Azadi (erster von links) und JeT -Coach Dieter Driller van Loo (vorne rechts kniend)
(Bild: Zukunftspiloten Hannover_ Vorstellung 3D-Drucker)
(Bild: Dr. Groth_Zukunftspiloten Hannover 1. Clubtreffen)
(Bild: Zukunftspiloten Hannover auf der Cebit 2015)
(Bild: Zukunftspiloten Hannover auf der Cebit 2015)