Logo der VDI ZukunfstpilotenVDI Zukunfstpiloten

Mikrocontrollergesteuertes Lauflicht Teil 2

 

Im vorherigen Termin haben wir eine professionell hergestellte Platine mit elektronischen Bauteilen bestückt.

Verbaut haben wir unter anderem:

 

  • Kondensatoren
  • Widerstände
  • Leuchtdioden (LED`s)
  • Mikrocontroller

 

Gearbeitet haben wir mit der Programmiersprache Bascom (Basic). Im Programmcode konntet ihr angeben, in welcher Reihenfolge und wie lange welche LED leuchten soll. Dadurch legt ihr fest, ob ein Lauflicht von links nach rechts, rechts nach links oder aus der Mitte heraus leuchtet. Auch ein wildes Durcheinander war möglich. An diesem Punkt hattet ihr Gelegenheit euch und die Schaltung auszuprobieren. Alles nach eurem Belieben, denn der Lernfaktor stand im Vordergrund. Der von euch am PC geschriebene Programmcode wurde dann auf den Mikrocontroller geladen, welcher die LED`s ansteuert.

 

 

 

(Bild: J. Thielke)
(Bild: J. Thielke)